Rufen Sie uns an (+48) 787 866 206

Schließen (x)

CBG Weed

Was ist CBG?

Cannabigerol oder CBG ist ein nicht-psychoaktives Cannabinoid, das typischerweise in Cannabissorten mit niedrigem THC- und hohem CBD-Gehalt, einschließlich Hanf, am häufigsten vorkommt. Wie THC reagiert CBG mit den Cannabinoid-Rezeptoren im Gehirn. CBG wirkt jedoch als Puffer für die Psychoaktivität von THC, indem es daran arbeitet, die Paranoia zu lindern, die manchmal durch höhere THC-Werte verursacht wird. CBG wirkt gegen Entzündungen, Schmerzen, Übelkeit und verlangsamt die Vermehrung von Krebszellen. Untersuchungen haben gezeigt, dass es auch den durch Glaukom verursachten Augeninnendruck signifikant reduziert. Stämme mit hohem CBG-Gehalt werden bei der Behandlung von Erkrankungen wie entzündlichen Darmerkrankungen, Morbus Crohn und Krebs von Vorteil sein.


Auswirkungen und Vorteile

Untersuchungen haben gezeigt, dass CBG bei der Behandlung einer Vielzahl von Symptomen und Zuständen wirksam ist. Beispiele für Erkrankungen, bei denen CBG besonders wirksam bei der Linderung der Symptome ist, sind unten aufgeführt: Glaukom, Krebs, Morbus Crohn, Reizdarmsyndrom.

2 Artikel gefunden

1 - 2 von 2 Artikel(n)

Aktive Filter

arrow_upward