Rufen Sie uns an (+48) 787 866 206

Schließen (x)

Filtern nach

Marke

Marke

Preis

Preis

  • 20,00 zł - 600,00 zł

Art der Sorte

Art der Sorte

Samenmenge

Samenmenge

Blütezeit

Blütezeit

Ertrag Outdoor (pro Pflanze)

Ertrag Outdoor (pro Pflanze)

Ertrag Indoor (pro m2)

Ertrag Indoor (pro m2)

Höhe

Höhe

Genotype

Genotype

THC

THC

CBD

CBD

Vom Samen bis zur Ernte

Vom Samen bis zur Ernte

Cannabis Samen Breeders

Wenn Sie in den Datenbanken der Marihuana-Sorten stöbern, fragen Sie sich möglicherweise, was ein Kreuz ist, was ein Hybrid oder eine Rückkreuzung ist. All dies hat mit der Pflanzenzüchtung zu tun - im Wesentlichen mit der Züchtung einer männlichen und einer weiblichen Pflanze, um die Genetik zweier Pflanzen oder Stämme zu kombinieren oder zu verfeinern. Die Zucht von zwei verschiedenen Stämmen führt häufig zu einer neuen Sorte oder Hybride. Cannabis-Züchter züchten normalerweise, um Stämme zu reinigen und zu verbessern, Sortenmerkmale zu kombinieren oder bestimmte Merkmale zu verbessern, wie z. B. höhere Erträge, spezifische Aromen, Potenz und vieles mehr, was der Züchter wünscht.



Beim Wachsen und Züchten ist es wichtig zu wissen, woher Ihre Samen stammen und welche Genetik sie haben. Wenn ein Saatgutzüchter Ihnen keine detaillierte Geschichte über den Anbau Ihrer Sorte oder deren Zucht geben kann, wissen Sie nie wirklich, was Sie bekommen. Pflanzenzüchtung ist der grundlegende Cannabisanbauprozess, der mit zunehmender Legalisierung immer beliebter wird. Sie können es sogar selbst tun. Hanfpflanzen können männlich oder weiblich sein. Marihuana-Konsumenten interessieren sich hauptsächlich für weibliche Pflanzen, da nur weibliche Pflanzen die klebrigen Knospen produzieren, die wir alle kennen und lieben. Die männlichen Cannabispflanzen sind jedoch wichtig für den Fortpflanzungsprozess, da sie zur Bestäubung der Weibchen benötigt werden, die die Knospen produzieren.

371 Artikel gefunden

1 - 48 von 371 Artikel(n)

Aktive Filter

arrow_upward